meine mupfel
HOME
NEWS
MOI
MUSIK and moi
BÜCHER and moi
MY FRIENDS
STRICKEN
KÖLN
RALF SCHMITZ
SCHILLERSTRASSE
FILME, SERIEN & CO
Bei Nadja in NORGE
Lateinfahrt nach TRIER
TAGEBUCH 2010
TAGEBUCH 2009
TAGEBUCH 2008
TAGEBUCH 2007
PRAHA
=> Der Überblick
=> 01.07.2007
=> Bilder zum 01.07.2007
=> 02.07.2007
=> Bilder zum 02.07.2007
=> 03.07.2007
=> Bilder zum 03.07.2007
=> 04.07.2007
=> Bilder zum 04.07.2007
=> 05.07.2007
=> Bilder zum 05.07.2007
=> 06.07.2007
=> Bilder zum 06.07.2007
=> 07.07.2007
=> Bilder zum 07.07.2007
=> 08.07.2007
=> Bild zum 08.07.2007
=> Zum Schluss...
TEDDY
FANFICTION
SONSTIGES
Gästebuch
!!! LINKS !!!
Kontakt
ARCHIV
 

08.07.2007

Sonntag

Ausnahmsweise kein Frühstück. Ist ja auch gerade mitten in der Nacht.

Da wir am nächsten Morgen schon um 5 Uhr das Hotel verlassen wollten (mussten, um 6:18 Uhr fuhr der Zug), mussten wir auch dementsprechend früh aufstehen (3Uhr). Deshalb wollten die meisten durchmachen (ansich ne gute Idee, man ist nur so müde dann). Schließlich habe ich ganze 1,5 Stunden Schlaf gekriegt (dann ist man noch müder, als wenn man durchmacht), als Maria und Alina reinkamen und meinten, es sei 3 Uhr. Na danke.

Ich mich also auf die Socken gemacht, zwei Stockwerke nach oben getapert (nein, ich habe nicht in meinem Zimmer übernachtet wie ihr merkt) und meinen restlichen Kram eingepackt. Ein Wunder, dass ich mich überhaupt noch erinnern kann, ich war soooo müde -wir alle waren soooooo müde. Gegen zwanzig vor fünf hab ich mich mit noch zwei anderen (seht ihr, da gehts schon los, fragt mich nicht mit wem) zu den Farhstühlen begeben, schließlich sollten wir ja schon um 5 Uhr unten sein. Da nur wir auf den Beinen waren, waren wir pünktlich. Irgendwann waren wir alle komplett, bekamen unsere Lunchpakete, alles war geregelt und wir machten uns auf den Weg zur Haltestelle. Vorher hatten wir schon überlegt, wie wir die Koffer in die Straßenbahn bekommen sollten (große Stufen, scheint in Prag beliebt zu sein), aber das hat irgendwie geklappt. Im Bahnhof angekommen (mit Koffern laufen konnte uns auch nicht mehr schocken) stand unser Zug auch schon auf der Tafel. Nur das Gleis fehlte. Zum Glück waren wir alle viel zu müde, um uns Sorgen zu machen und warteten einfach ab. Sie habens dann auch noch rechtzeitig dazugeschrieben und wir landeten glücklich (?) im richtigen Zug.

Joa, zu der Zugfahrt gibts nicht viel zu sagen. Irgendwann wurde es (mir) langweilig (und unbequem), weil Schlafen war auch nicht sooo der Hit im Zug. In Dresden haben wir ne andere Lok bekommen (ja ich hab zugeguckt, wie gesagt, Langeweile). Ich bin froh, dass ich die tschechische Lok erst dort gesehen hab, sonst hätte ich wohl überhaupt nicht schlafen können. Die neue sah aber gut aus.

Zur restlichen Fahrt gibts nicht wirklich viel zu sagen. Irgendwann in Berlin angekommen, haben wir unseren ICE (jaaaa, nochmal ICE fahren *freu*) gerade noch so erreicht. Der blöde Schaffner meinte noch so schlau: "In einer Minute fahren wir ab". Toll, dabei waren wir schon am Einsteigen, da brauch der nicht so drängeln, soll er sich bei der Bahn beschweren! Gut, ich hatte wenig geschlafen, aber der Kerl war mir wirklich unsympathisch. ICE war natürlich wieder toll. In Hamburg gings dann mit ner Metronom nach Bremen. Die Fahrt hab ich aber komplett verschlafen, wenn man liegt, dann geht das nämlich schon mit schlafen im Zug. Noch dazu bei so netter Beschallung mit Ballermanmusik von zwei so... (ich muss wirklich müde gewesen sein). Zum Schluss gings noch von Bremen nach Bremerhaven (und langsam schlich sich dieses Gefühl ein, was man immer hat, wenn irgendwas leider vorbei ist -nicht schön). Hab mich dann aber doch gefreut, die Sonne hat sogar geschienen (ist ja selten für unsere Stadt).

Netterweise muss man sagen, dass die Rückreise ohne Verspätungen ablief, aber die Bahn hat bei mir eh nie eine Chance gehabt (und jetzt erst recht nicht mehr, nach der katastrophalen Anreise).


Wieder zu Hause. Gute Nacht.


----------------------------------------------------------------------------------

(06.08.2007)


Es waren schon 39352 Besucher (113029 Hits) hier!
 
So spät ist es...
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=