meine mupfel
HOME
NEWS
MOI
MUSIK and moi
BÜCHER and moi
MY FRIENDS
STRICKEN
KÖLN
RALF SCHMITZ
SCHILLERSTRASSE
=> Schillerstraße: die neuen Folgen
=> Endlich!
=> Sie kommt zurück!!!
=> Neue Schillerstraße im Herbst?
=> Die DVD - Best of Staffel 1&2
=> Die Post ist doof.
=> Schillerstaße auf DVD
=> Titelmusik
=> Schillersommer
=> Hessen
=> Die neue Schillerstraße
=> Wiederholungen
=> Cordula verlässt die Schillerstraße
=> Die ultimative Ausheulseite
=> Annette
FILME, SERIEN & CO
Bei Nadja in NORGE
Lateinfahrt nach TRIER
TAGEBUCH 2010
TAGEBUCH 2009
TAGEBUCH 2008
TAGEBUCH 2007
PRAHA
TEDDY
FANFICTION
SONSTIGES
Gästebuch
!!! LINKS !!!
Kontakt
ARCHIV
 

Die ultimative Ausheulseite

Jetzt will ich mich mal ausführlich beschweren. Also, die Schillerstraße macht fünf Monate Pause. Sat.1 sagt, die Quoten sinken und diese ugly Betty oder wie die heißt, soll die Quoten jetzt retten. Quasi Superbetty. Diese Schnepfe. Sat.1 sagt weiter, Schillerstraße und Bettyblöd sollen jetzt abwechselnd laufen, das tut beiden Formaten gut.

Mal ehrlich, die Quoten sinken, ok. Aber erstens nicht nur bei der Schillerstraße, sondern überhaupt (kein Wunder, bei dem Programm) und zweitens nur, weil die die Schillerstraße auf freitags geschoben haben. Und dass die dann abwechselnd laufen, mag vielleicht der AllesnichtsBetty gut tun, bei der Schillerstraße bezweifle ich das. Mal ganz zu schweigen von mir (und den ganzen anderen Fans die ich an dieser Stelle herzlich grüße). Mir tut das sowas von überhaupt nicht gut! Seit zwei Jahren gibt es keine Folge, die ich nicht gesehen habe, egal wo ich war und wie es mir ging. Schillerstraße war mein Wochenhighlight, meine Rettung, der Höhepunkt, mein Trost, je nach dem, wie's mir gerade so ging. Aber immer da. Jetzt ganz lange nicht mehr. Wie soll das gehen? Gut, die, die mich nicht eh schon für bekloppt halten werden jetzt sagen: "Aber was hast du denn eigentlich, die Sommerpausen haben doch auch 10 Wochen gedauert?!". Ja, 10 Wochen. Aber nicht 20 Wochen! Mal abgesehen davon war das auch nicht schön.

Ich habe echt überlegt, ob ich Sat.1 den Titel "Lieblingssender" wieder aberkennen soll. Aber man muss auch was nachsichtig mit denen sein. Die sind so, da kann man nichts dran ändern. Konzerne wollen Geld, sonst interessiert die nix.

Gut. So langsam beruhige ich mich. Was bleibt mir auch anderes übrig...
Aber eine Sache noch: Von jeder blöden Show gibt es eine DVD, von jedem unwichtigen Firlefanz, aber natürlich keine mit Schillerstraßenfolgen. Ich glaub die wollen mich foltern... Na, Dini hat schon recht, muss ich halt öfter mal Youtube besuchen.

Ok, das war's. Erstmal.
angesäuerte mit Minitränchen garnierte Grüße,
moi.



Ah, und Ps:
Wer nicht weiß wer SchnepfenBetty ist: Ich sags euch mal, damit ihr's bestimmt nicht guckt. Die Sendung ist so ne Art Verliebt in Berlin, irgendwie ist das auch die Vorlage dafür (oder andersrum), deswegen auch der Originaltitel "Ugly Betty", bei uns aber vernettert "Alles Betty". Ja ja, die Betty Blöd...

Pps: Natürlich ist dieses ganze Aufgerege und SchnepfenBetty Geärgere kindisch und völlig unsachlich (ganz vielleicht auch unfair), aber glaubt mir, es hilft!

(15.04.2007)

Es waren schon 39921 Besucher (114865 Hits) hier!
 
So spät ist es...
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=