meine mupfel
HOME
NEWS
MOI
MUSIK and moi
BÜCHER and moi
MY FRIENDS
STRICKEN
KÖLN
=> Mit Julchen in Köln
=> Elfter im Elften
=> Workshop in Köln
=> Weihnachtsmarkt in Köln
=> Auf zum Weihnachtsmarkt!
=> Allgemeines
=> Ich war da!
=> Kölnbilder
=> Et kölsche Grundgesetz
RALF SCHMITZ
SCHILLERSTRASSE
FILME, SERIEN & CO
Bei Nadja in NORGE
Lateinfahrt nach TRIER
TAGEBUCH 2010
TAGEBUCH 2009
TAGEBUCH 2008
TAGEBUCH 2007
PRAHA
TEDDY
FANFICTION
SONSTIGES
Gästebuch
!!! LINKS !!!
Kontakt
ARCHIV
 

Kölnbilder

Eine kleine Auswahl der unzähligen Bilder, die ich in Köln gemacht habe:




Jana im Mediapark unter der Hausnummer 7





Julia und ich irgendwo im Dom auf dem Weg nach oben. War echt toll mit dir!!! Hdgdl




Oben angekommen hat man eine tolle Aussicht über die tollste Stadt der Welt -nur der Fotoapparat hat ein eingeschränktes Sichtfeld...




Der Rhein und die Hohenzollernbrücke (wo die Züge drüber fahren, wie man unschwer erkennen kann). Meine Mama meinte dazu: "Mensch, da hast du ja mal ein tolles Foto gemacht!" Als ob die anderen so schlecht wären...




Die Schokoladentäfelchen im Schokomuseum. Die werden da extra für die Besucher hergestellt und man kann bei fast jedem Schritt zugucken, find ich toll! Überhaupt, Schokimuseum ist ein Muss, wenn man in Köln ist!




Da gibt es nämlich sogar ein Tropenhaus (ziemlich warm und feucht dadrin). Ich glaub das mit dem Regenwaldurlaub überleg ich mir nochmal... *puh*




Der Dom vom Rhein aus, war nämlich auch Schiff fahren.




Im Zoo war ich auch -am tollsten finde ich die Elefanten. Da hätte ich Stunden zubringen können! Gut, hab ich dann auch gemacht...




...und wurde belohnt. Die Riesen (und die Minis) sind nämlich ziemlich aktiv und es war sehr lustig, ihnen beim Wasserplantschen zuzusehen.




Und wenn die klein sind, dann sind die schon so groß! Ganz schön schwer...




Es gab natürlich auch noch andere Tiere. So nah war ich noch nie vorher an einem Pinguin! Wir haben uns ziemlich gut verstanden. Und schwul waren die auch nicht (bei uns im Zoo sind die Pinguine nämlich schwul), es gab auch Nachwuchs.





Ich sag euch, der sieht in echt viel größer aus. Der hatte einen Kopf, so groß wie hmmm.... -so groß wie ein Fernseher (und zwar nicht diese Miniteile!)!!!





Und die Nilpferde erst! Die waren auch ganz toll (und ebenfalls sehr aktiv ). Man konnte ganz nah ran, hätte man die Hand ausgestreckt... besser nicht!





Auch ein großer Kopf...





Nochmal der Dom, diesmal vom anderen Rheinunfer, der Schääl Sick (die Seite mit Deutz und Kalk und so).




Also, ich find ihn beeindruckend. Und wenn man erstmal direkt davor steht... Leider kriegt man dann nur winzige Teile von ihm aufs Bild, muss man schon selbst hinfahren für so ein Gefühl!




Ich mag Kölsch!!! Kaum zu glauben, aber wahr





Nebenbei hab ich auch noch die besten Pommes der Welt gegessen Das kann ja nur ein gutes Zeichen sein!





Das ist die Severinstorburg (zumindest ein Teil davon), uralt (erbaut um 1200) aber ziemlich gut in Schuss.





Vielleicht erkennen es jetzt einige, denn das Tor ist auch öfter mal im TV zu sehen (Meistens so im Februar, wenn ganz viele lustig bunte Leuten drunter durchlaufen...).





Schließlich war ich da, wo ich vor zwei Jahren schon hätte gewesen sein sollen *seufz* -bei den MMC-Studios in Hürth. Da wurde nämlich die Schillerstraße aufgezeichnet und ich wär so gern mal dabei gewesen!!! Aber wie gesagt, zu spät...



Ich war wirklich, wirklich da und es macht mich immer noch glücklich, wenn ich daran denke! Kölle ming Stadt -ich komme wieder!!! (Und irgendwann bleib ich -für immer.)

moi.
-------------------------------------------------------------------------------

(13.09.2007)




Es waren schon 39921 Besucher (114863 Hits) hier!
 
So spät ist es...
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=