meine mupfel
HOME
NEWS
MOI
MUSIK and moi
BÜCHER and moi
MY FRIENDS
STRICKEN
KÖLN
=> Mit Julchen in Köln
=> Elfter im Elften
=> Workshop in Köln
=> Weihnachtsmarkt in Köln
=> Auf zum Weihnachtsmarkt!
=> Allgemeines
=> Ich war da!
=> Kölnbilder
=> Et kölsche Grundgesetz
RALF SCHMITZ
SCHILLERSTRASSE
FILME, SERIEN & CO
Bei Nadja in NORGE
Lateinfahrt nach TRIER
TAGEBUCH 2010
TAGEBUCH 2009
TAGEBUCH 2008
TAGEBUCH 2007
PRAHA
TEDDY
FANFICTION
SONSTIGES
Gästebuch
!!! LINKS !!!
Kontakt
ARCHIV
 

Mit Julchen in Köln

Ja, es ist zwar schon eeewig lange her, aber Julchen und ich waren zusammen in Köln. Im April. 09.-11.04.2009. Ich sag ja, ewig. Aber da ich zu der Zeit die Mupfel etwas links liegen gelassen habe, gibt es eben noch nicht mal einen kleinen Bericht darüber. Das soll sich jetzt ändern!

Also, weil die Ferienplanungsleute aus irgendeinem Grund peinlichst genau darauf geachtet haben, dass Julchen und ich dieses Jahr auf gar keinen Fall zusammen Ferien haben oder zumindest nicht lange genug für einen Besuch (*grml*), haben wir die wenigen Tage direkt vor Ostern genutzt und uns für ein verlängertes Wochenende in unserer Lieblingststadt (die glücklicherweise auch etwa in der Mitte von uns liegt) getroffen. Ich bin wie immer mit dem Zug gefahren (aber mit einer schnellen Verbindung!) und Julia hatte eine abenteurliche Reise bei einer Mitfahrgelegenheit hinter sich, als wir uns morgens am Bahnhof getroffen haben. Unser Hostel war ganz in der Nähe vom Bahnhof und morgens haben wir die Züge auf der Hohenzollernbrücke und die Bahnhofsdurchsagen gehört - ich fand das schön! Aufwachen, und wissen, wo man ist. 
Wir sind soo viel gelaufen in diesen paar Tagen, es ist eigentlich kaum zu glauben. Gleich am ersten Tag haben wir bei so einer Umfrage mitgemacht und uns so "mal eben" (soo mal eben war es dann doch nicht) 5€ verdient, die wir sofort sehr erfolgreich in ein warmes Mittagessen investiert haben. Wir sind die Innenstadt rauf und runter gelaufen. Trotzdem hatten wir abends noch die Kraft, uns bis zum Rhein zu schleppen und dort den Abend zu genießen. Am nächsten Morgen waren wir im Zoo, wo wir natürlich auch zu Fuß hingelaufen sind (wir waren sehr sparsam!) und nach einer kurzen Mittagspause (die wir dringend nötig hatten) haben wir uns mit Myriam am Bahnhof getroffen, um dann zusammen zu ihr nach Hause zu gehen. Julia kannte Myriam schon vorher und ich wusste zumindest durch das Internet von ihrer Existenz. Wir hatten den absolut lustigsten Tag überhaupt! Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zum letzten Mal soo viel gelacht habe. Mit Myriam habe ich unter anderem die Liebe für Gilmore Girls gemeinsam und wir haben es an diesem Tag auch geschafft, Julchen dafür zu begeistern. Jede Menge lustige Bilder haben wir auch gemacht, aber ich halte sie nicht für unbedingt geeignet für die Öffentlichkeit.^^ Ach, und wir haben das Schillerstraßenspiel gespielt -weil wir alle das sonst nie spielen können (aus Mangel an freiwilligen Mitspielern). Überhaupt, die Schillerstraße  ist das eigentliche Verbindungsstück zwischen uns allen gewesen. An dem Abend waren wir erst sehr spät wieder im Hostel. Ja, und dann waren Julchen und ich noch die MMC-Studios in Hürth besichtigen, bevor wir wieder nach Hause fahren mussten. In den MMC-Studios werden unter anderem die Schillerstraße und Genial Daneben aufgzeichnet. Heimlich hatten wir ja gehofft, dass wir das Schillerstraßenstudio besichtigen, aber da die zu der Zeit (mal wieder) in Sommerpause war, war das Set abgebaut. Schade. Dafür waren wir im Genial Daneben Studio, das war auch schon ziemlich cool! Tja, und dann musste Julchen sich schon sehr beeilen, dass sie auch noch ihre Mitfahrgelegenheit  nach Hause rechtzeitig erreicht... Wir fanden beide, dass die Zeit viel zu schnell vergangen ist. Ich hatte noch ein bisschen Zeit, die ich unter anderem im Dom und am Rhein verbracht habe (da ist es eben doch am schönsten). Etwas später fuhr auch mein Zug (ICE! Yay!) Richtung Heimat.

Hach ja, das waren echt schöne Tage, mit übrigens supertollem Sommerwetter, um das auch noch mal zu erwähnen!

Viva Colonia!
moi.

Ps: Aach, zwei Bilderchen können wohl nicht schaden, oder?

Julchen und ich bei Myriam.


Nur damit ihr mal einen ungefähren Eindruck von unserem Spaß habt.



Pps: Jetzt ist das ja schon wieder so lange her und Julchen und ich haben uns auch seitdem nicht mehr gesehen, viel zu lange!!! Hoffentlich klappt es mit Weihnachten! Julchen: hdsmdzmuzl! *hugs*

(geschrieben am 18.11.2009)

Es waren schon 39737 Besucher (113974 Hits) hier!
 
So spät ist es...
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=