meine mupfel
HOME
NEWS
MOI
MUSIK and moi
BÜCHER and moi
MY FRIENDS
STRICKEN
KÖLN
RALF SCHMITZ
=> Schmitzophren
=> Lesung Schmitz' Katze
=> Schmitz' Katze
=> Verschmitzt die 3. -Ralf in Hannover
=> Verschmitzt die 2. -Ralf in Oldenburg
=> Verschmitzt -Ich beim Ralf in Bremen
=> Ralfs Steckbrief
=> Ralf
SCHILLERSTRASSE
FILME, SERIEN & CO
Bei Nadja in NORGE
Lateinfahrt nach TRIER
TAGEBUCH 2010
TAGEBUCH 2009
TAGEBUCH 2008
TAGEBUCH 2007
PRAHA
TEDDY
FANFICTION
SONSTIGES
Gästebuch
!!! LINKS !!!
Kontakt
ARCHIV
 

Schmitzophren

Nachtrag zu weiter unten:
War jetzt auch in Hannover, hab das Programm also zum dritten Mal gesehen. Mal abgesehen davon, dass es im Theater am Aegi immer sooo gemütlich ist, hat mir der Abend insgesamt auch besser gefallen, als in Oldenburg oder Bremen. Kann aber gar nicht genau sagen, woran genau das liegt. Vielleicht ist die Stimmung im Publikum einfach anders. Und die Katzennummer war drastisch gekürzt, eine gute Maßnahme. War einfach zu viel vorher. Einige neue (spontane?) Sprüche waren auch dabei, schön!
moi.

(10.11.2009)


Hier fängt "weiter unten" an:

Bestimmt hatte ich euch schon mal geschrieben, dass Ralf bald ein neues Bühnenprogramm haben wird. Diese Information ist aber sicher schon sehr alt, denn inzwischen ist er schon lange mit dem neuen Programm "Schmitzophren" unterwegs. Ich hab es sogar schon zweimal gesehen. Geschrieben hab ich noch gar nix dazu, das ändert sich hiermit aber gerade.

In Oldenburg war ich zusammen mit meiner Familie zum ersten Mal beim neuen Programm und auch wenn ich insgesamt viel gelacht habe und einen tollen Abend hatte, war mein Eindruck schon, dass das Programm im Vergleich zum vorherigen einstudierter wirkte. Außerdem gab es viele bereits bekannte Sachen, die zwar auch lustig sind, aber nach dem X-ten Mal doch nicht mehr soo gut ankommen. Dieser Eindruck bestätigte sich in Bremen, wo ich zusammen mit Christiane war. Vieles wirkte einstudiert und zwanghaft, die für Ralf so typische Spontanität scheint sich langsam aber sicher in bestimmte Muster zu zwängen, einst spontane Kommentare werden zu Running-Gags, um bestimmte Reaktionen beim Publikum auszulösen. Dabei bin ich mir sicher, dass Ralf das gar nicht nötig hätte. Na ja.

Weil es mir aber trotzdem sehr gut gefallen hat, werde ich meine Karte für Hannover bestimmt nicht verfallen lassen. Und dann ist es ja auch schon wieder ein halbes Jahr her, seit meinem letzten Ralf-Schmitz-Abend.

Verschmitzte Grüße,
moi.

(19.10.2009)


Es waren schon 39921 Besucher (114867 Hits) hier!
 
So spät ist es...
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=