meine mupfel
HOME
NEWS
MOI
MUSIK and moi
BÜCHER and moi
MY FRIENDS
STRICKEN
KÖLN
RALF SCHMITZ
SCHILLERSTRASSE
FILME, SERIEN & CO
Bei Nadja in NORGE
Lateinfahrt nach TRIER
TAGEBUCH 2010
TAGEBUCH 2009
TAGEBUCH 2008
TAGEBUCH 2007
=> Dezember 2007
=> November 2007
=> Oktober 2007
=> September 2007
=> August 2007
=> Juli 2007
=> Juni 2007
=> Mai 2007
=> April 2007
=> März 2007
=> Februar 2007
=> Januar 2007
=> Reisebericht
PRAHA
TEDDY
FANFICTION
SONSTIGES
Gästebuch
!!! LINKS !!!
Kontakt
ARCHIV
 

Oktober 2007

20. Oktober

Eeeeendlich Ferien!!!! Bin diese Woche im "Urlaub" und hab bestimmt Zeit, mir Gedanken über die FF zu machen, sodass ihr dann auch bald was zu lesen bekommt. Zwar ist das Ergebnis der Abstimmung nicht sooo eindeutig, aber ich denk mal, Annette hat die meisten Stimmen bekommen. Ich lass mir also was einfallen =)

Ansonsten wünsch ich euch auch schöne Ferien und- falls ihr nicht zu dieser erlesenen Gruppe glücklicher Leute gehört- ganz viel Kraft für den Alltag. Ich drück euch!

moi.

--------------------------------------------------------------------------

13. Oktober

Leute, Freiheit hat ihre Grenzen. Manchmal muss man eben doch bestimmte Sachen machen, wie zum Beispiel für die Schule lernen. Am Montag schreibe ich Chemie und neben dem ganzen wichtigen Kram den ich da brauche, hab ich auch ein lustiges Wort gelernt:
Aufenthaltswahrscheinlichkeitsraum.
Wer bitte braucht so ein Wort (mal abgesehen von den durchgeknallten Chemikern)? Na ja, ist ja auch nur ein Wort von 7 Seiten Chemie, knapp 100 Lateinvokabeln plus Deklinationen und Kunjugationen und etwa nochmal so viel Englisch. Ja ja, ihr dürft mich ruhig mal bemitleiden...

Ansonsten gehts mir im Moment ganz gut, weil:
In der ersten Ferienwoche fahren wir zu unseren Freunden nach Münchberg (im Frankenwald) und von da aus machen wir einen Tagesausflug nach PRAG!!! Tja, so schnell sieht man sich wieder^^. Dabei dachte ich eigentlich, dass ich da nie wieder hinkommen würde und jetzt -Rolltreppen, Straßenbahnen, U-Bahnen, Karlsbrücke, Hradschin, ... Juhuuuu!!!

Die zweite Ferienwoche wird aber mindestens genauso klasse! Der Firmkurs beginnt und nachdem wir die Jugendlichen schon ein paar Tage lang mit neuen Erfahrungen überhäuft haben, fahren wir am letzten Wochenende in den Ferien mit ihnen an die Thüsfelder Talsperre! Ihr erinnert euch, das Chorwochenende. Wird also noch ein Wiedersehen, mit dem ich so schnell nicht gerechnet hätte. Hach, das wird bestimmt toll!

Und für euch gibts dann auch bald wieder mehr zu lesen, weil ich irgendwann in den Ferien ja mit der FF anfangen möchte.

Liebe Grüße,
moi.

--------------------------------------------------------------------------

10. Oktober

Gerade habe ich über etwas nachgedacht und bemerkt, wie frei ich mich seit einigen Monaten fühle. Das ist ein tolles Gefühl, Freiheit! Kennt ihr das? So von innen heraus irgendwie. Ich kann tun was ich will, mit lieben Menschen tolle Sachen machen, ganz für mich selbst entscheiden...

Ok, bevor das hier zu sentimental wird. Das wollt ich nur mal loswerden.

beschwingte Grüße,
moi.

--------------------------------------------------------------------------

06. Oktober

Man sollte ja meinen, das Wochenende ist zumindest teilweise zum Entspannen da. Ist es aber nicht. Am Wochenende macht man alles, wofür man in der Woche keine Zeit hatte. Und in der Woche macht man dann das, wofür man am Wochenende keine Zeit hatte, weil man ja noch das aus der Woche machen musste. Am nächsten Wochenende muss man schließlich logischerweise das machen, wofür man in der Woche keine Zeit hatte, weil da ja noch das war, was man am letzten Wochenende machen wollte, aber nicht geschafft hat, weil man  das aus der Woche davor noch nicht fertig hatte... Ich rede von Hausaufgaben, Referaten und ähnlich grausamen Dingen, die die Schule erfunden hat. Kurz: Ich bin im Stress. *keuch, nach Luft schnapp*

Weil: Wenn man dann auch noch Dinge machen möchte, die Spaß machen (weil sie nichts mit Schule zu tun haben), kann es sein, dass ich mich kurzzeitig etwas überfordert fühle.

Gern würde ich mich damit trösten, dass es in den Herbstferien wieder besser wird, aber daraus wird wohl nix. *Pustekuchen* Wenn man studiert, nennt man sowas Hausarbeiten, im Moment nenn ich das (....................) <- bitte passendes, negatives Substantiv einsetzten.

Na ja, ihr könnt da ja auch nix für. Stimmt man noch ein paar Tage fleißig für die FF ab, dann kann ich bald ne neue Frage stellen und endlich anfangen zu schreiben. Und diese blöde Bücherliste will mir auch nicht aus dem Kopf *grml*

Ok, dann bis bald mal. Wünscht mir Geduld, Konzentration, gute Ideen und ein bisschen Zeit.

moi.

--------------------------------------------------------------------------

01. Oktober


Huhu!
Da heute tragischerweise der Chor ausfällt (und ich finde das wirklich schade!), habe ich noch ein paar Minuten Zeit für euch übrig. Ich hatte ein supertolles Wochenende! Denn, man glaubt es kaum, ich bin gewachsen!!! *jubel* Nach drei Jahren Verzweiflung, schwindender Hoffnung und höllischen Beinschmerzen in den letzten Wochen bin ich nun 1,65m groß. Ich müsste glatt meine Email-Adresse ändern...

Außerdem habe ich am Samstag den Deutschen Fernsehpreis geschaut. Ja ja, ich weiß, es gibt Besseres... Dafür will ich jetzt so ein Kleid wie Cordula! Ich hab schon nach Bildern gesucht, aber es existieren irgendwie keine davon. Schade... *haben will*

Ja, und das war's auch schon wieder von mir.
Herbstliche Grüße,
moi.

Es waren schon 39921 Besucher (114889 Hits) hier!
 
So spät ist es...
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=